Endspiel2017



Ausrichter MSC Comet Durmersheim

Finale 2017 in Kuppenheim. 

DMSJ Jugend-Finale 
Samstag, 21.10.2017 ab 13.30 Uhr
MSC Puma Kuppenheim - MSC Philippsburg. 

Das grosse Finale
Am kommenden Samstag geht die Motoball-Saison 2017 mit dem Finale um die deutsche Meisterschaft zwischen dem MSC Puma Kuppenheim und dem MSC Ubstadt-Weiher zu Ende. Im Endspiel stehen sich die zwei besten Teams der Saison gegenüber.
Ubstadt-Weiher als amtierender deutscher Meister beendete die Saison in der Südliga auf Platz 2. Auch in den Play-Offs setzten sich die Spargelstädter im Halbfinale gegen den Nordmeister aus Seelze durch. Nun haben sie ein großes Ziel vor Augen: Die sechste Meisterschaft in Folge.
Der MSC Puma Kuppenheim landete in der Meisterschaft auf Platz 3, setzte sich in dem Play-Off Halbfinale mit einer spitzen Leistung gegen den Favoriten MSC Taifun Mörsch durch. Nun wollen die Kuppenheimer im heimischen Stadion den letzten Schritt machen und den MSC Ubstadt-Weiher vom Thron stoßen, und den Titel nach 7 Jahren wieder in die Knöpflestadt holen.
 
Veranstalter dieses Finaltages ist der MSC Comet Durmersheim.
Zwischen dem Jugend-Finale und dem grossen Finale findet eine Stuntshow statt.
Horst Hoffmann aktueller Weltrekordhalter im Wheelie-Kreisefahren zeigt den Zuschauern sein können. Mit seinen Maschinen von 50 ccm bis zur 1400ccm starken Suzuki B-King sind nahezu alle artistischen Programm Einlagen möglich.
Die Fahnenschwinger aus Rastatt werden mit den Mannschaften einlaufen und werden auch bei der Siegerehrung mit auf dem Platz sein.
Die Nationalhymne wird von Barbara Kleinlugtenbelt gesungen.
Ein Event das man sich nicht entgehen lassen sollte.